Unsere Projekte

Wir möchten nur das fördern, was von anderen nicht unterstützt wird.

  • CAR-T-Zellen
  • Klinische Studien
  • Forschung
  • Sport und Bewegung
CAR-T-Zellen

Innovative Behandlungen

CAR-T-Zelltherapie und Antikörper-Therapien

CAR-T-Zellen sind eine der neuesten und innovativsten Therapiemöglichkeiten in der Behandlung des Multiplen Myeloms. Der Verein „Myelom-heilen e.V.“ hat sich zur Aufgabe gesetzt, die Entwicklung und Erprobung der CAR-T-Zelltherapie zu unterstützen.

Klinische Studien

Klinische Studien unterstützen

Um die Fortschritte aus klinischen Studien schneller den Patienten zur Verfügung zu stellen

Klinische Studien sind ein sehr wichtiges Mittel, um die Wirksamkeit und Sicherheit von kommenden Arzneimitteln zu überprüfen und Behandlungserfolge beim Patienten sichtbar zu machen. Der Verein „Myelom-heilen e.V.“ hat sich zur Aufgabe gemacht, solche wissenschaftlichen Projekte zu unterstützen.

Forschung

Forschung

Junge Ärzte für die Forschung am Multiplen Myelom begeistern

Junge Ärzte sind uns wichtig für eine gute Forschung und Behandlung der Patienten. Wir wollen Anreize schaffen, um sich von der Myelom-Forschung begeistern zu lassen.

Sport und Bewegung

Sport und Bewegung

Räume und Angebote schaffen, um Sport unter Fachkundiger Betreuung durchzuführen

Um die Lebensqualität der Patienten zu erhöhen, ist es wichtig auch mit dieser Erkrankung sich sportlich zu betätigen. Wichtig ist hierbei, dass Fachkundige Beratung und Durchführung zur Verfügung stehen. Der Verein „Myelom-heilen e.V.“ möchte Physiotherapeuten über die Erkrankung Informieren und nach Möglichkeit Räume für gemeinsamen Sport zur Verfügung stellen.